Reinhart Hammerschmidt arbeitet als selbständiger Musiker. Sein Hauptinstrument ist der Kontrabass.

 

Musikalische Studien

Kontrabass-Unterricht bei Dieter Manderscheid (1980-1982) und Sigi Busch (1982-1986) 

Jazzkurse in Remscheid (1987, 1988) und Hamburg (Kontaktstudium Popularmusik, 1988) 

Workshops und Kurse u.a. mit Barre Phillips, Ed Shuller und Adelhard Roidinger


Wettbewerbe & Ausschreibungen
Nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2/2022 • Finalist der EUROPEAN JAZZ COMPETITION (1987) • Mit den Gruppen ART'S PRAXIS, SPRINX!, Peter Apel Kombo und dem HCL-ENSEMBLE mehrmals Preisträger des JAZZPODIUMS NIEDERSACHSEN (1985, 1987, 1989, 1990, 2002) und des NDR-HÖRFEST (1985, 1986), mit den Gruppen WÖRMANN-HAMMERSCHMIDT-DUO und dem ENSEMBLE SONDARC ausgewählt für JAZZ BREMEN (2006, 2007), als einer von 30 Bremer Künstler*innen ausgewählt für '30 Jahre - 30 Tage - 30 x Deutschland' (Potsdam 2020)

Tourneen

Diverse Tourneen und Konzerte im In- und Ausland, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut (Armenien, Belgien, DDR, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland und Schweiz)


Festivalauftritte (Auswahl)
ECLAT Festival Neue Musik (Stuttgart), 
LE BRUIT DE LA MUSIQUE, Festival d'aventures sonores et artistiques (Frankreich), HumaNoise Congress (Wiesbaden), Taktlos (Zürich, Basel), Kryptonale (Berlin), Ulrichsberger Kaleidophon (Österreich), Kyk-Art-Festival (St. Petersburg), Saitensprünge (Radio Bremen), Jazzfest  Bukarest, Jazzfestival Leverkusen, Jazzfestival Archangelsk, Jazz at Moscow, Expo 2000 (Hannover), Silent Movie Festival (Ekaterinenburg), Festivalul de Jazz Costinesti (Rumänien), Ruhrfestspiele, Jazzfest Sibiu (Rumänien), Stadtmusik Osnabrück, Interpenetration-Festival (Graz), TANZ Bremen, OFF-LINES (Freiburg), Jazzfestival Timisoara (Rumänien), Breminale, LANGE NACHT DER MUSIK (Bremen & Oldenburg), Konstanzer Jazzherbst, REM - Festival elektronischer Musik, FACES (Kampnagel Hamburg), A Cute Music (Bremen), Jazzfestival Cluj-Napoca (Rumänien), Nord-Jazzfestival (Westerstede), Jazzfest Delmenhorst, OFF-ON (Bremen), TON ART-Hamburg, Internationale Studienwoche für zeitgenössische Musik (Lüneburg), Seitwärts Avantgarde Jazz Festival (Hannover), Festival Frei Improvisierter Musik (Dresden), THE ART OF IMPROVISATION (Hamburg), pgnm-Festival, Music Current-Festival (Dublin), Free Essen Festival (Essen), blurred edges (Hamburg), Jazz en bloc (Oldenburg), MOMENT! Festival für zeitgenössische Musik (Kassel)

Konzerte und Zusammenarbeit

Musiker*innen (Auswahl): Evan Parker, Paul Lytton, Paul Lovens, Albert Mangelsdorff, Vladimir Tarasov, Maggie Nichols, Phil Minton, Dror Feiler, Sara Maria Sun, Johannes Bauer, Markus Eichenberger, Steve Lacy, Keith Rowe, Urs Leimgruber, Charlotte Hug, Jaap Blonk, Jürg Solothurnmann, Fritz Hauser, John Butcher, Silke Eberhard, Franz Hautzinger, Nick Didkovsky, Roger Turner, Theo Jörgensmann, Silvia Sauer, Elisabeth Coudoux, Simon Henocq, Carl Ludwig Hübsch, Cyril Bondi, Sophie Agnel, Joke Lanz, Michael Vatcher, Carin Levine, Siddhii Devii Lagrutta, Liz Kosack, Gareth Davis, Frank Gratkowski, Sebastiano Tramontana, Harry Tavitian, Corneliu Stroe, Ulrich Böttcher, Michael Vorfeld, Michael Walz, Wolfgang Schliemann, Dirk Marwedel, Ulrich Phillipp, Claus van Bebber, Claudio Puntin, Harald Kimmig, Johannes Frisch, Marianne Schuppe, Michael Maierhof, Ute Völker, Wigald Boning, Christoph Irmer, Jürgen Morgenstern, Tim Helbig, Jens Carstensen, Kirstine Lindemann, Heinz-Erich Gödecke, Hannes Clauss, Hans Kämper, Sebastian Venus, Ulrike Lentz, Heinz-Peter Hofmann, Georg Wolf, Lars Rudolf, Hans Kumpf, Aleksander Gabryś, Liz Allbee, Frank Rühl, Thomas Maos, Günter Heinz, Stephan Meinberg, Martin Verborg, Christoph Ogiermann, Markus Markowski, Tim Schomacker, Hainer Wörmann, Uli Sobotta

Ensembles (Auswahl): Moscow Composers Orchestra, F-Orkestra, Duo Creativ, Ensemble New Babylon, Syntjuntan, sh|ft ensemble, Vokalensemble Sinsheim, Lauter Blech

Tänzer*innen (Auswahl): Fine Kwiatkowski, Mizuki Wildenhahn, Eleonora Fabrizi, Lester René González Álvarez, Tanzcompagnie Les Passageurs

Künstler*innen (Auswahl): Klaus Rinke, Dimitri Prigov, Katarina Berndt, Roman Rofalski, Monika B. Beyer, Isolde Loock


Rundfunk & Fernsehen

diverse Rundfunkmitschnitte (u.a. Deutschlandfunk, Hessischer Rundfunk, Radio Bremen), 

Rundfunkinterviews und Fernsehauftritte (u.a. bei Alfred Biolek und 3nach9), DIE SINS >

Ein Hörstück im Auftrag der Redaktion Klangkunst, Deutschlandfunk Kultur • Ursendung 6.2.2020, Mehr Infos zu DIE SINS hier >

 
Ensembles (Auswahl)

KLANK, HCL-Ensemble, Lentz/Vorfeld/Hammerschmidt, MACH, ANKK L, Ensemble Sondarc, Bremen Improvisation Group (BIG)

 

 

Veröffentlichungen
      

HCL-Ensemble & Silke Eberhard 

Live beim MIBNIGHT Jazzfestival 2022

(itchy-dog-records, IDR 024, 4.5.2024)

Silke Eberhard, Hans Kämper, Sebastian Venus, Reinhart Hammerschmidt, Hannes Clauss

Mehr Infos hier > • 15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

TELE.S.THERION

VERB. D.SVM C.S.T. ARCAN.

(Radical Matters, Catalogue: RMDE020, Acoustic black metal, 31.10.2023)

Franz Hautzinger, Dan Blacksberg, Stefano Corsi, Kristian Cucchiara, Nick Didkovsky, Mvett Guibourg, Norman Westberg, Renè Lussier, Massimiliano Viel, Reinhart Hammerschmidt, Eli Litwin, Roger Turner

zum Album > • 15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

BASS X

7 Stücke für Kontrabass 

(ALISO RECORDS, Aufnahme: Alexander Derben, LC 07951, Aliso 1055, 16.12.2021)

Reinhart Hammerschmidt (Kontrabass)

Mehr Infos hier > •  15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

KLANK 

DIE SINS

Ein Hörstück im Auftrag der Redaktion Klangkunst, Deutschlandfunk Kultur

(Deutschlandfunk Kultur • Ursendung 6.2.2020)

Idee, Realisation, Stimmen, Musik: KLANK 

Christoph Ogiermann, Markus Markowski, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

Chor: Vokalensemble Sinsheim 

Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020

Zum Hörstück-Download >

 

ANKK L

(Aufgenommen in den Fehrfeld Studios Bremen, 7.2019, LP, Eigenverlag, 2020)

Christoph Ogiermann, Markus Markowski, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

Mehr Infos hier > • 15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

Lentz/Vorfeld/Hammerschmidt 

THREE_O

(Aufgenommen bei Audiocue Berlin am 20. & 21. 5.2017, 

CD, nurnichtnur 118 10 06, LC 05245 Berselton, 2018)

Ulrike Lentz, Michael Vorfeld, Reinhart Hammerschmidt

Mehr Infos hier > • 15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

MACH

MACH WERK 

(Live aufgenommen in Bremen am 31.3. & 1.4.2017, CD, itchy-dogs-records.com • idr 011, 2018)

Markus Markowski, Reinhart Hammerschmidt, Hannes Clauss

Mehr Infos hier > > • 15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

KLANK 

(Aufgenommen im Sendesaal Bremen, 9. & 10.7.2012 von Radio Bremen, 

CD, aufabwegen, LC 01291, 2013)

Christoph Ogiermann, Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

KLANK

Miniaturen!

(Live Performance aus dem Fundamt, Bremen.

Gefilmt und geschnitten von Monika B. Beyer, DVD, Eigenverlag, 2010)

Christoph Ogiermann, Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

  

Striking a Blow

(CD, nurnichtnur, 1090309, 2010)

Evan Parker, Urs Leimgruber, Nils Gerold, Reinhart Hammerschmidt, Uli Sobotta, Hainer Wörmann

15,- € & Versand • Hier bestellen >

 

KLANK

DURCH2009

(CD, Eigenverlag, 2009)

Christoph Ogiermann, Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

 

KLANK

GROSSES LERNEN

(Live Performance aus der SPEDITION, Bremen.

Gefilmt und geschnitten von Monika B. Beyer, DVD, Eigenverlag, 2009)

Christoph Ogiermann, Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

 

KLANK

Medley

(CD, Eigenverlag, 2009)

Christoph Ogiermann, Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt, Tim Schomacker

 

Ensemble Sondarc + Reinhold Friedel

Valenz
(LP, Happy Zloty Records 010, 2006)

Reinhold Friedel, Georg Wolf, Heinz-Peter Hofmann, Johannes Frisch, Jürgen Morgenstern, Reinhart Hammerschmidt, Ulrich Philipp
     
Wörmann Hammerschmidt Duo

Process + Objects
(Mini-CD, Twisted Knister, Flupp 13, 2006)

Hainer Wörmann, Reinhart Hammerschmidt
     
Holly - The first human Clone
(CD, Eigenverlag, Studio G6 Hamburg, Aufnahme: Heinz-Erich Gödecke, 2003)

Reinhart Hammerschmidt (Kontrabass, iBook, Electronics)

     
Training im Achter
(Single, Happy Zloty Records 07, 2001)

Reinhart Hammerschmidt (Kontrabass, Electronics)
     
HCL Ensemble

13
(CD, Hybrid 19, 2000)

Hans Kämper, Sebastian Venus, Reinhart Hammerschmidt, Hannes Clauss
     
Ensemble Sondarc

For Four Rooms
(CD, FOR 4 EARS records, 1997)

Georg Wolf, Heinz-Peter Hofmann, Johannes Frisch, Jürgen Morgenstern, Reinhart Hammerschmidt, Ulrich Philipp

15,- € & Versand • Hier bestellen >
     
Moscow Composers Orchestra

Life at City Garden
(CD, Recorded live January 13, 1993, 5 studio GDRZ, Moscow, Russia / June 18, 1994 Stadtgarten, Cologne, Germany / June 25, 1994 at Podewil, Berlin, Germany)

Sainkho Namtchylak, Vladimir Miller, Vyacheslav Guyvoronsky, Vladimir Volkov, Sergey Letov, Heinz-Erich Gödecke, Alexander Alexandrov, Edward Sivkov, Vladislav Makarov, Reinhart Hammerschmidt, Mikhail Yudenich, Alexander Kostikov, Mikhail Zhukov, Vitas Pilibavicius, Andrew Solovyov, Yuri Parfyonov, Aleks Kolkowsky

     

Mariss-Hammerschmidt-Duo

Adventures in Mirrorland

(Cassette, Tonstudio Vicente Celi, 1991)

Sabine Mariss, Reinhart Hammerschmidt

   

Live bei DACAPO

RAUM 19

(Doppel-CD, Sampler mit Ausschnitten aus verschiedenen Konzerten der Reihe DACAPO 

EGM, Ingo Ahmels, 1989)

RAUM 19 - China Syndrom > Eckard Petri, Gernot Borrek, Trugot Thelitz, Uli Sobotta, Günther Späth, Reinhart Hammerschmidt, Peter Apel, Hannes Clauss, Sylvia Dierks, Brigitte Schulte-Hofkrüger, David Jehn, Steffen Rüdebusch, Olaf Schneider

 

CREATIV & Guests

East-West-Creativ Combinations
(LP, Live-Mitschnitt vom Jazzfestival Costinesti, Rumänien, 1988, Leader Jazz Records, ST 7001)

Mehr Infos hier >

Mit der rumänischen Avantgarde-Jazz-Forrnation CREATIV Harry Tavitian und Corneliu Stroe

sowie den Gästen Hans Kumpf & Reinhart Hammerschmidt

     

Peter Apel Kombo

Psycho-Bopping In No-Man's-Land

(Cassette, Art Factory Bremen 1988)

Peter Apel, Reinhart Hammerschmidt, Achim Langer

    

SPRINX!

Live beim Jazzfestival Leverkusen
(LP, 6. Jazzfestival Leverkusen, Sampler, 1987)

Martin Verborg, Thomas Mävers, Reinhart Hammerschmidt, Jens Ahlers

 

ARTS PRAXIS

Live in Hannover

(Cassette, Eigenverlag, Bremen, 1987)

Lars Rudolph, Vlatko Kucan, Martin Verborg, Reinhart Hammerschmidt, Jens Ahlers

 

 

Planende & leitende Funktionen

Reinhart Hammerschmidt ist Mitglied des Kuratoriums von KLANGPOL - NETZWERK NEUE MUSIK NORDWEST und seit Frühjahr 2020 einer der beiden Sprecher des Kuratoriums.

 

Er ist einer der Organisatoren des Bremer KulturSommer Summarum, der Konzertreihe IMPROVISATIONEN, des MIBNIGHT Jazzfestivals, der Konzertreihe GEHÖRGÄNGE, des A CUTE MUSIC Festivals, der LANGEN NACHT DER MUSIK in Bremen und Oldenburg sowie der Konzertreihe Schnell & Informell.

 

Von 2004 bis 2012 war er der erste Vorsitzende der Musikerinitiative Bremen (MIB)

 

 

Weitere Informationen zu Reinhart Hammerschmidt finden Sie hier:

 

www.klank.cc >

 

www.mach.click >

 

www.ankkl.de >

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Reinhart Hammerschmidt